Take a Plaster,

Entgiften während Sie schlafen

Take a Plaster ist ein ausgezeichnetes, einfaches und hochwirksames Produkt, welches durch die Haut wirkt und durch seine Auswirkungen auf unser Lymphsystem dem Körper dabei unterstützt die Giftstoffe zu entfernen.

EINZELHANDELSPREIS: 80 €

20 € per Stück

VORTEILSKUNDE: 56 €

16 € per Stück

Paketinhalt:
Akuna Punkte: 40

RABATT 20% - 30%
E-shop besuchen und Rabatt wählen.

Kategorien: Produkt ID: P6001

Produktbeschreibung

Take a Plaster – das Holzessig-Pflaster ist ein Entgiftungspflaster zur Beseitigung von Toxinen aus dem menschlichen Körper, die durch ihre Anhäufung zur Beeinträchtigung des Wohlbefindens führen können.
Die Hauptentgiftung erfolgt durch das Aufkleben des Pflasters auf die Haut der Fußsohlen. Das Pflaster wird so ausgelegt, dass es die Poren auf der Haut der Fußsohlen öffnet und so können wertvolle Inhaltsstoffe den Mittelfußknochen erreichen. Diese Inhaltsstoffe unterstützen die Körperentgiftung von Schwermetallen, eingelagerten Toxinen, die unser überlastetes Lymphsystem und die Leber nicht bewältigen kann.

Kräuter-Lexikon

Take a Plaster sieht wie ein Teebeutel aus, doch darin befindet sich:
 
HOLZESSIG – es wird als Produkt der Trockendestillation von Holz gebildet und enthält etwa 200 organischen Verbindungen, die regenerative Eigenschaften besitzen und vorteilhaft auf unserer Haut wirken.
 
BAMBUSESSIG - in der chinesischen Medizin seit Tausenden von Jahren für die Beruhigung irritierter Haut und zum Schutz gegen äußere Einflüsse genutzt.
 
CHITOSAN - ist eine Substanz, die aus den Schalen der Meereskrustentiere gewonnen wird, die nach dem Auflösen die Fähigkeit besitzt, Wassermoleküle zu binden. Das resultierende Gel fängt eine Menge von toxischen Verbindungen (z.B. Schwermetalle) auf.
 
TURMALIN – ein Material, das sowohl den Körper wie auch den Geist stärkt. Es besitzt die Eigenschaft der Emission von negativen Ionen und Infrarot-Strahlung, die von allen Vertretern dieser Gruppe von Mineralien am stärksten ist. Seit Jahrhunderten wird es wegen des positiven Einflusses auf  die Qualität des Schlafes bei Depression und Anspannung, sowie für die Nervenberuhigung verwendet.  Es lockert auf, stärkt die Ausdauer und seine Wirkung hält bis zu 12 Stunden. 

Ernährungsfakten

 
Zutaten: Holzessig-Extrakt und Bambusessig-Extrakt, Dextrin, Krustentier-Pulver, Vitamin C, Turmalin, Pflanzenfasern.
 
Gebrauchsanleitung:
1. Entfernen Sie die Schutzfolie vom Klebeband.
2. Befestigen Sie die Holz-Essig-Extrakt-Pulverpackung (farbige Seite) in der Mitte der Klebstoffseite des Klebebandes wie angegeben.
    Nach dem Entfernen der Schutzfolie sofort auf das Klebeband auftragen.
3. Kleben Sie das ganze Pfl aster an den betroffenen Bereich wie die Sohlen und Knien für 6–8 Stunden.
4. Entfernen Sie das gebrauchte feuchte Pfl aster und reinigen Sie den behandelten Bereich, wenn nötig.
 
Vorsichtsmaßnahmen: Verwenden Sie das Pfl aster nicht auf offene Wunden, entzündete Bereiche, das Gesicht und gereizte Stellen.
Warnung: 1. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nur für den externen Gebrauch. Den Kontakt mit den Augen vermeiden. Beim Augenkontakt sofort einen Arzt aufsuchen. 2. Die Packung mit Baumessig-Pulver nicht durchlöchern. 3. Sollten Sie
bei der Anwendung Unannehmlichkeiten empfi nden, entfernen Sie das Pfl aster sofort.
Lagerung: Kühl und trocken lagern.

Expertenmeinungen

Unsere Experten über Take a Plaster:

 
"Unsere Leber und Lymphsystem werden immer mehr mit Toxinen und Schwermetallen belastet. Der menschliche Körper besitzt 360 Reflexpunkte. Mehr als 60 davon befinden sich auf den Fußsohlen. Gemäß der traditionellen chinesischen Medizin bewegen sich die Toxine während des Tages und wandern am Ende des Tages mit den lymphatischen Flüssigkeiten über unsere Beine zu diesen reflexiven Zonen. 
Die Holzessigessenz, die in einigen Bäumen gefunden wird, besitzt die Eigenschaft Toxine durch diese Reflexzonen an den Füßen zu absorbieren. Weil unser Blut zu den Fußsohlen zirkuliert, absorbieren Take a Plaster die Giftstoffe, die sich mit der Zeit im Körper angesammelt haben. Dieser Prozess unterstützt die Zirkulation des lymphatischen Systems des Körpers, welches an den Ausscheidungsprozessen teilnimmt. Infolgedessen werden die natürliche Gesundheit des Körpers und das Wohlbefinden gefördert. 
Take a Plaster können auch an anderen Teilen des Körpers angewendet werden. Die Plaster können auf jedem Teil des Körpers angewandt werden, zum Beispiel: Schultern, Knie, Rücken, etc.
Starten Sie mit einer monatlichen Kur. Die Dauer der Anwendung von Take a Plaster hängt davon ab, wie oft Sie ähnliche Produkte oder Entgiftungsverfahren in der Vergangenheit verwendet haben. 
Sollte der Organismus länger nicht entgiftet worden sein, empfehlen wir eine monatliche Anwendung von Take a Plaster über Nacht. Wenn Sie keine Detox-Methoden vorher oder seit längerer Zeit verwendet haben, ist es ratsam, die Plaster auch über einen längeren Zeitraum anzuwenden, z.B. acht Wochen lang. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, nutzen sie eine zweiwöchige Kur mit Take a Plaster. Die Farbe des Plasters nach der Anwendung variiert dabei je nach der Menge von Toxinen im Körper. Zu Beginn ist die Farbe meist dunkler, doch nach einer regelmäßigen Anwendung wird der Plaster immer heller. Das zeigt den Fortschritt der Entgiftung an. 
Take a Plaster kann von jedem für die einfache und wirksame Entgiftung verwendet werden. Beachten Sie bitte, dass aufgrund Mangels an wissenschaftlichen Untersuchungen an Kindern und Schwangeren, die Anwendung nicht empfohlen wird. Sofern Sie nicht auf die Inhaltsstoffe allergisch reagieren, können Sie die Plaster regelmäßig verwenden."

Dr. Jaromír Bertlík, 
Vorsitzender des Akuna Wissenschaftlichen Rates